Direkt zum Inhalt
x

Mehrwertsteuererstattung für Forderungsausfälle

Mehrwertsteuererstattung für Forderungsausfälle in Ländern, in welchen Ihr Unternehmen steuerpflichtige Transaktionen durchführt.

Für den Fall, dass Ihr Unternehmen Lieferungen von Waren und Dienstleistungen an einen Kunden durchführt, die Rechnungen aber nicht bezahlt werden, kann das Unternehmen eine Befreiung von der auf die Forderungsausfälle angefallenen Mehrwertsteuer beantragen. Dies setzt voraus, dass bestimmte Bedingungen erfüllt werden und ordnungsgemäße Dokumentation angewandt wird.

VAT Systems kann dieses Verfahren für Ihr Unternehmen übernehmen:

Service steps
  1. 1Analyse der vom Klienten gesendeten Unterlagen;
  2. 2Validierung der Anforderungen;
  3. 3Berechnung der erstattungsfähigen Mehrwertsteuer;
  4. 4Vorbereitung und Einreichung jeglicher Anträge oder Begleitdokumente;
  5. 5Rückforderung der Mehrwertsteuer.
VAT Systems France und Portugal sind ISO 9001: 2015 zertifiziert für alle Operationen und VAT Systems ist qualifiziert OPQCM.