Slide background

EINHALTUNG VON STEUERVORSCHRIFTEN BEI
INDIREKTER BESTEUERUNG

Firmen mit internationalen Geschäftstätigkeiten müssen nationale
Steuervorschriften der Länder, in denen sie tätig sind, einhalten.
Diese sind häufig äußerst vielfältig und unterliegen bzw. entstammen
nationalen Gesetzgebungen. Die Erfüllung aller erforderlichen
Vorschriften benötigt daher ein Compliance-Management, das
über länderspezifisches Wissen im Bereich europäischer und
nicht-europäischer Mehrwert- und Verkaufssteuer, Verbrauchssteuern,
Umweltabgaben und Quellensteuern verfügt.

Weiter lesen>
Slide background

UMSATZSTEUERPRÜFUNG

Eine Umsatzsteuerprüfung der nationalen und internationalen
Geschäftstätigkeiten kann für Unternehmen nutzbringend sein.
Vorbeugende Buchprüfungen können Einsparpotentiale nicht
vergüteter Umsatzsteuer aufdeckenund das Risiko von
Nichtkonformität der internationalen Transaktionen einschränken.

Weiter lesen>
Slide background

UMSATZSTEUERVERGÜTUNG


Bei internationalen Geschäftstätigkeiten zahlen Unternehmen
unter Umständen Steuern in Ländern, in denen sie nicht
niedergelassen sind. Häufig können sich Firmen diese jedoch
zurückerstatten lassen, sofern sie die dafür notwendigen Vorschriften
und Verfahren befolgen. Ein Beispiel sind Umsatz- und
Verbrauchssteuern, die in der EU und einigen weiteren Ländern
zurückerstattet werden können.

Weiter lesen>
Slide background

PERSONALABRECHNUNGEN


Die Anstellung von Personal für mehrere Monate für
Geschäftstätigkeiten im Ausland erfordert die Berücksichtigung
nationaler Personalvorschriften sowie die Berechnung und Bezahlung
lokaler Sozialabgaben.

Weiter lesen>

Vat News Oktober 2017

12/10/2017 -

Ireland

Customs Decision System
29/09/2017 -

European Union

European Court of Justice, Case C-132/16 – Deduction of input ta...
29/09/2017 -

Switzerland

2018 VAT rates
29/09/2017 -

Italy

Intrastat 2018 – Simplification measures
29/09/2017 -

Italy

Deadline extended- Communication of data on invoices
29/09/2017 -

European Union

European Court of Justice, Case C-441/16 – 8th Directive – Ref...
29/09/2017 -

Portugal

Amendments to binding Tax Rulings effects
14/09/2017 -

Poland

Monitoring System of Sensitive Goods
14/09/2017 -

Romania

Split-Payment Mechanism introduced
07/09/2017 -

Romania

New VAT rules : Bad Debt Relief and VAT registrations
07/09/2017 -

Greece

Provision to accelerate pending VAT refunds
23/08/2017 -

Latvia

VAT Law changes

WILLKOMMEN BEI VAT SYSTEMSUNSER NETZWERK

VAT Systems bietet eine umfassende alles-aus-einer-Hand Lösung in internationalen Steuerangelegenheiten für über 50 Länder an. Unser Leistungsspektrum umfasst neben der Beantragung von Vorsteuervergütungen und umsatzsteuerlichen Registrierungen im Ausland auch Beratung zu internationalen Steuerangelegenheiten wie Verkaufssteuern, Zollangelegenheiten, Personalabrechnungen und Fragen zu Betriebsstätten.

Direkt, oder über unser Netzwerk von Steuerexperten und lokalen Partnern, unterstützen wir große und mittelständische Unternehmen aus über 30 Ländern.

France

15 Pl. du Général Catroux
75017 Parisinfo@vatsystems.eu

VAT Systems France is certified ISO 9001:2008
Unsere Niederlassungen Unsere Partner